Schwerpunkteinsatz: Kommunaler Ordnungsdienst geht gegen illegale Straßenprostitution vor

Erneut hat der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) einen Sondereinsatz in der Dortmunder Nordstadt durchgeführt. Am 14. April gingen die eingesetzten Kräfte konzentriert gegen die die Prostituierten- und Freierszene vor. Die Mitarbeitenden fertigten mehrere Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen. Die intensiven Kontrollen in diesem Bereich werden… Continue Reading

Allgemeinverfügung: Land NRW stimmt Dortmunder Paket von Corona-Maßnahmen zu – Kein Präsenzunterricht ab Montag

Vor der bundesweit geplanten Corona-Notbremse hat die Stadt Dortmund reagiert: Schulen bleiben im Distanzunterricht und Museen und der Einzelhandel schließen. Das Land NRW hat aufgrund der aktuellen Inzidenzwerte sein Einverständnis zum Maßnahmen-Paket gegeben. (Bildlizenz: Dortmund-Agentur, Larissa Hinz) Powered by WPeMatico