Weiße Flotte zurück auf der Ruhr

Der Wasserspiegel der Ruhr ist gesunken und die Schiffe der Weißen Flotte Mülheim an der Ruhr dürfen ab Mittwoch, 4. August,
wieder zu regelmäßigen Linienfahrten aufbrechen. Da das Hochwasser besonders auf der Schleuseninsel und am Wasserbahnhof seine Spuren hinterlassen hat, sind einige Änderungen zu beachten. Zudem gilt weiterhin die Einhaltung der gültigen CoronaSchutzverordnung.

Powered by WPeMatico

admin01