Todestag: Gedenken an Mehmet Kubaşık: Besuch am Mahnmal an der Mallinckrodtstraße

Gedachten gemeinsam Mehmet Kubaşık: Ehefrau Elif Kubaşık und Oberbürgermeister Sierau

Am heutigen Samstag, 4. April 2020, jährt sich der Todestag von Mehmet Kubaşık zum 14. Mal. Wegen des geltenden Ansammlungsverbots haben ausschließlich Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Elif Kubaşık, die Ehefrau des Ermordeten, das Mahnmal besucht. (Bildlizenz: Dortmund-Agentur, Roland Gorecki)

Powered by WPeMatico

admin01