Stadterneuerung: Dortmund bekommt einen neuen Park an der Westfalenhütte – dazu sind die Ideen der Bürger*innen gefragt

Luftbildaufnahme des Westfalenhüttengeländes

Auf dem Gelände der ehemaligen Westfalenhütte in der Nordstadt entsteht mit dem Grünen Ring ein rund 35 Hektar großer, neuer Park. Alle Interessierten sind nun aufgerufen, sich mit eigenen Ideen in die Planungen einzubringen. (Bildlizenz: Stahm Architekten, Braunschweig)

Powered by WPeMatico

admin01