Kultur: Ausstellung zeigt Alltags- und Lebenswelten aus 1.700 Jahren jüdischem Leben in Deutschland

Ausstellung 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Ein Höhepunkt im bundesweiten Festjahr „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ ist die Wanderausstellung „Menschen, Bilder, Orte – 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. Vom 24. Oktober bis 12. Dezember 2021 ist sie in Dortmund, im Museum für Kunst und Kulturgeschichte (MKK) zu sehen. (Bildlizenz: Stadt Dortmund, Katharina Kavermann)

Powered by WPeMatico

admin01