Gericht gibt Stadt Recht – Ausgangssperre bleibt bis Sonntagabend

Am Freitagnachmittag hat ein einzelner Antragsteller versucht, im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes die Allgemeinverfügung der Stadt Mülheim außer Kraft zu setzen, die für dieses Wochenende eine Ausgangssperre vorsieht. Das Gericht ist dem Antrag nicht gefolgt. Damit trat die Ausgangssperre am 16. April um 21. 00 Uhr in Kraft.

Powered by WPeMatico

admin01