Essen-Fischlaken: Radfahrer nach Unfall auf Intensivstation

Auf der Margrefstraße in Fischlaken ist gestern Abend ein Radfahrer mit hoher Geschwindigkeit gegen eine Hauswand gefahren. Anwohner hörten einen lauten Knall und leisteten Erste Hilfe. Der Radfahrer blutete und war lebensgefährlich verletzt, er hatte offenbar auf der stark abschüssigen Straße die Kontrolle über das Rad verloren.

Powered by WPeMatico

admin01