Betreuung: Mehr Chancengleichheit: Bundesprogramm „Brücken bauen in frühe Bildung“ geht weiter

Bunte Bauklötze im Vordergrund Kinder mit Erziehern im Hintergrund

Das Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ geht auch in Dortmund weiter, nachdem das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend das Programm bis zum Jahresende 2022 verlängert hat. Das hat die Verwaltungsspitze in ihrer Sitzung entschieden. (Bildlizenz: Stadt Dortmund)

Powered by WPeMatico

admin01