Absage: Messe „Creativa“ fällt aus – Online-Talks geben Einblicke in Kreativ-Trends

Zwei Frauen mit Mund-Nasen-Schutz arbeiten zusammen an einem Kreativ-Stand

Europas größte Kreativ-Messe, die „Creativa“, findet nicht zum geplanten Termin im März statt. Auch die „Cake & Bake“ und das Gründer-Barcamp fallen aus. Grund ist die aktuelle Corona-Lage. Bis zur nächsten „Creativa“-Ausgabe 2023 bekommen Interessierte in Online-Talks Einblicke in Trends und Techniken. (Bildlizenz: Messe Dortmund / Wolfgang Helm)

Powered by WPeMatico

admin01